Was ist Metta Meditation?

Metta Meditation

Die Metta Meditation (auf Englisch loving-kindness meditation) ist die Praxis, die sich mit der Kultivierung von Metta befasst, d.h. mit Wohlwollen, Güte und Freundschaft.  Im Wesentlichen ist Metta eine altruistische Haltung der Liebe und Freundlichkeit. Durch diese Meditation lehnt man es ab, beleidigend zu sein und verzichtet auf jede Art von Feindseligkeit. Stattdessen entwickelt man einen Geist der Freundlichkeit und des Wohlwollens, der das Wohlergehen und Glück anderer sucht.

metta meditation

Ursprung und Bedeutung

Der Begriff Metta kommt aus der Pali-Sprache (maitrī in Sanskrit), einer alten Sprache, in der buddhistische Schriften geschrieben wurden. Einige seiner Bedeutungen sind Freundlichkeit, Güte, aktives Interesse an Anderen, Liebe, Freundschaft und Sympathie. Es stellt den ersten der „Vier Unermesslichen“ brahmavihara-Staaten und eine der „Zehn Transzendenten Tugenden“ in der Schule des Theravada-Buddhismus dar.

Wie man es macht

Der Schwerpunkt der Metta Meditation liegt nicht auf dem Atem, sondern darauf, wohlwollende Gedanken und Wünsche in die Welt hinaus zu schicken. Diese Meditation besteht in der Regel aus stillen Wiederholungen von Phrasen wie “Mögest du glücklich sein” oder “Mögest du frei von Leiden sein”, z.B. an eine Person gerichtet, die je nach Tradition innerlich visualisiert werden kann oder nicht. Es gibt zwei methodische Herangehensweisen an diese Praxis: Praktiken, die sich auf Mitgefühl konzentrieren, und Praktiken, die sich auf liebende Güte (“loving-kindness”) konzentrieren. Beide dieser Meditationspraktiken bestehen darin, gütige Absichten in Richtung bestimmter Ziele zu erzeugen, darunter auch sich selbst und andere. Die Konzentration auf Mitgefühl bedeutet, dass Meditation aus dem Wunsch besteht, ein Wesen vom Leiden zu befreien, während die Konzentration auf liebende Güte bedeutet, dass man einem Wesen Glück wünscht.

Ist es für mich?

Bei Metta Meditation liegt der Schwerpunkt auf der Förderung von Gefühlen und liebevoller Güte. Es kann zu einem zunehmenden Mitgefühl und einer grösseren Offenheit für die Liebe führen. In einer Welt, die von allen Arten von Hass bedroht ist, kann Metta Meditation dazu beitragen, Frieden und gegenseitiges Verständnis zu schaffen.

7 Vibes Journey im Hive | 27. Okt

7 Vibes Journey ist ein siebenstufiges Partyerlebnis mit Fokus auf elektronischer Musik und bewussten Lifestyle. Eine Reise von Entschleunigung und Entdeckung bis hin zu Tanz, Konzert und Party. Tickets tanz yoga meditation in zurich club rave


2020-05-09T22:27:13+00:00